Ostwärts – Eine Ode an den Osten

Ostwärts – Eine Ode an den Osten

In der "Platte" wohnen 2.0 – wie ökologisch und cool Plattenbauten sind erzählt Jochen Dreetz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Ausruf „Ich wohne in der Platte“ ist für die meisten negativ behaftet. Doch Jochen Dreetz zeigt, wie schick und nachhaltig wohnen in der Platte ist. Denn wusstet ihr, dass beim Rohbau eines neuen Hauses 97% Energie gespart werden kann, wenn man alte Platten-Module benutzt? In dieser Episode erfahrt ihr warum es kaum etwas Ökologischeres gibt, als aus ausrangierten Plattenbauhäusern neue Eigenheime zu bauen.

Wir haben eine freudige Nachricht: "Ostwärts" ist für den Podcastpreis 2019 in der Kategorie "Bildung" nominiert. Und ihr könnt helfen, dass wir das Ding gewinnen!

Hier geht es zur Abstimmung: https://podcastpreis.de/poll/bildung/

Ihr findet „Ostwärts“ auch auf Instagram unter ostwaerts_podcast und auf Facebook unter Ostwärts Podcast. Dort bekommt ihr Insides wie Videos von den Interviews und Ankündigungen der neuen Folgen. Für Anregungen, Kritik oder nette Worte erreicht ihr uns via Mail:

ostwaerts.podcast@gmail.com

„Ostwärts – Eine Ode an den Osten” ist ein Podcast von Hubert Burda Media


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.